Sucheingabe:
Besuchen Sie mich auch auf Facebook:

Hier geht es zu den CampGarden.de Experten.
Manfred gibt im WDR Tipps zum Grillen


Jeden Monat eine
halbe Million Hits!
Über 3,8 Millionen Visits aus 112 Ländern seit 2001!
Wegbeschreibung
Fragen? Sendet mir eine E-Mail: fragen.an@eckermeier.de
Der gartenHELDEN.de-Experte
Hier findet Ihr noch mehr gartenHELDEN-Videos:
Pflanze der Woche
Jetzt pflanzen
Pflanzenpflege
Der Erntetipp
Rezept der Woche
gartenHELDEN unterwegs
Experten Interview
Mach's selbst
Produktvorstellung
Buchempfehlung
Die Tester
Bau- und Reparaturanleitungen

Wenn Iris Pflanzen leuchten


Wir zeigen euch, wie der Garten im Dunklen erstrahlt. Iris lässt sich vom Gartenlicht-Experten Michael Möllenbeck das richtige Beleuchten im Garten erklären.

Wasser für den Garten


Im zweiten Teil der Trilogie "Wasser für den Garten" wendet sich Manfred in CampGarden den Spritzen und Brausen zu. Heribert Wettels von Gardena erklärt ihm einige davon und hat zum Schluss noch eine Besonderheit für den Balkon dabei.


Über Technik und Geräte für Grundstückreinigung und Winterdienst
Herbst und Winter sind schon da
Wenn der Herbst in den Winter übergeht, werden Hof, Wege und Garten und Garten ein letztes Mal vom Schmutz und Unrat befreit. Dann können Schnee und Eis kommen und leichter beseitigt werden. Kehren und Laub sammeln sind angesagt, bevor Schneefräse und Eisstecher zum Einsatz kommen. Wir haben Ihnen eine kleine Auswahl von nützlichen Helfern zusammengestellt, damit Ihnen die ungeliebte Arbeit leichter von der Hand geht.

Bewässerung für kleine Terrassen
Kompakte Bewässerungssysteme
Mit einem grünen Daumen und Spaß am Gärtnern lässt sich auch im kleinsten Garten eine Oase zaubern. Doch wo ohnehin wenig Raum ist, ist kein Platz für eine sperrige Schlauchtrommel. Es gibt aber kompakte Alternativen.




XXL-Eingänge
Hauseingänge mit XXL-Pflanzen verschönern
Kleider machen Leute - und Pflanzen machen Hauseingänge. Kaum ein Bereich sagt so viel über die Bewohner aus wie dieser. Die Gestaltung des Eingangs stellt deshalb oftmals eine besondere Herausforderung dar. Dabei lässt sich mit wenigen Pflanzen ein harmonisches Entree schaffen.

Üppige Blütenpracht
Sommerblumen für den Balkon
Ob klassisch rote Geranien, eine Mischung aus rosa, violetten und weißen Petunien oder Erdbeeren zwischen Kräutertöpfen - mit Topfpflanzen wird der eigene Balkon zum Paradies voller Sommergenüsse.


Badespaß ohne Chemie
Natürlich abtauchen
Ein eigener Pool macht für viele Gartenbesitzer das Freiluftwohnzimmer erst perfekt. Doch das Badevergnügen wird nicht selten durch gerötete Augen und trockene Haut beeinträchtigt. Verantwortlich dafür sind Chlor und Chemie, doch es geht auch ohne.


Reinigungsgeräte für den Außenbereich
Neues für den Frühjahrsputz
Sauber, sauber! Ist schon toll, was für den Frühjahrsputz an neuen Geräten präsentiert wird. Wir haben uns für Sie durch die Vielfalt gekämpft und das Angebot gesichtet. Hier ist eine kleine Auswahl der Neuheiten, die wir Ihnen empfehlen möchten. Auf das es auf Hof, Terrasse und Wegen bald wieder funkelt und strahlt.


Jeder Grill hat seine Besonderheiten
Der große Grill-Test
Grill-Zeit ist gekommen. Steaks, Bratwurst, Gemüse und Saucen stehen parat und es fehlt nur noch das passende Gerät für die Zubereitung. Damit bei der Beschaffung nichts schief geht, haben wir für Sie 15 Geräte acht Wochen lang auf Herz und Nieren überprüft. Es war ein Test gemischt mit Konzentration und Vergnügen. Konzentration bei der Bewertung und Vergnügen beim intensivsten Grillen, dass es bisher auf Deutschlands Terrassen gegeben hat.

Zu den Videos:Die Tester


Großer Rasenroboter-Langzeittest
Alles ist gut
Als wir im Jahre 2001 das erste Mal über Rasenroboter berichteten, waren die automatischen Helfer noch eine Sensation, von der der gemeine Rasenbesitzer noch nicht einmal zu träumen wagten. Drei Jahre später, nach dem ersten großen Test, stand für mich fest: Rasenmähen braucht nie mehr eine Ihrer Wochenend-Aufgaben zu sein! Und ich habe meine Meinung nicht mehr ändern müssen.

Eine Bank im Grünen für's Leben
Die sichere Bank
Eine Bank für's Leben lautete das Ziel für dieses Projekt. Stabil sollte sie sein und möglichst lange halten. Nicht so wie die alten Holzbänke, die meist schon nach kurzer Zeit trotz guter Pflege ihren Geist aufgaben.

Ein Innenhof als Treffpunkt
Ein idyllischer Innenhof
Der gute alte Innenhof war lange Jahre in Vergessenheit geraten. umso interessanter ist es, ihn sich wieder einmal vorzunehmen und ihn seiner alten Tradition entsprechend zu gestalten: als Treffpunkt für Familie, Freunde und Bekannte.

Konventionell gebaut
Der Vorgartenweg
Unser Vorgartenweg soll sich harmonisch in das Umfeld aus Grundstücksmauert und Pflanzen einfügen. Wir haben beschlossen, ihn konventionell aufzubauen.


Alter südtiroler Pfad als Vorlage
Der Rebstockweg
Es gibt viele Orte im deutschsprachigen Raum, die einen Rebstockweg besitzen. Meist sind das Gemeinden, die dem Weinbau sehr verbunden sind. Die Wege liegen dann im Berg selbst oder führen dorthin, Sie winden sich an steilen Hängen empor und sind häufig steinige Pfade auf dem Weg zum himmlischen Tropfen.


Mit Bedacht Schäden vorbeugen
Die richtige Pflanze am richtigen Ort
Nach Aussagen des Deutschen Wetterdienstes verläuft der Winter 2013/2014 in Deutschland bislang ungewöhnlich mild - die Temperaturen liegen jedoch noch im Bereich der hierzulande üblichen Schwankungsbreite des Wetters. Für die Pflanzen in unseren Gärten ist das eine gute Nachricht, denn selbst wenn es in den nächsten Wochen noch Minustemperaturen gibt, kann das den Gartenpflanzen kaum schaden.


Beeren, Trauben, Äpfel vom eigenen Balkon
Gärtnern beginnt im Topf
Sagen Sie nicht, Sie könnten es nicht! Sagen Sie nicht, Ihr Balkon wäre zu klein! Sagen Sie nicht, Sie hätten keine Zeit! Wer einmal angefangen hat, auf kleinem Raum zu gärtnern, der macht ganz erstaunliche Erfahrungen. Die Pflanzen wachsen einem förmlich ans Herz und schenken uns Zeit und Glücksgefühle.



Ökologischer Heizungsvergleich
Wärmespeicher Standard-Baureihe Foto: AEG Haustechnik Ökologischer Heizungsvergleich
Die Wahl des richtigen Heizungssystems hat einen erheblichen Einfluss auf die gesamte Energieeffizienz des Hauses. Eine grundsätzliche Empfehlung für einen bestimmten Typ kann aber nicht ausgesprochen werden; welches System geeignet ist, hängt dabei von den Rahmenbedingungen ab.


Alternative Lösungen für die nachhaltige Garteneinrichtung
Bild: BettinaF pixelio.de Umweltschutz bei Gartenmöbeln aus Holz
Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit spielen mittlerweile auch beim Kauf von Gartenmöbeln eine immer größere Rolle. Wem das FSC-Siegel zu umstritten ist, kann alternativ auf heimische Hölzer beim Möbelkauf setzen.


Putzen was das Zeug hält
So macht Putzen Spaß
Einen sauberen, gepflegten Haushalt wünscht sich jeder. Doch steckt oft mehr Arbeit dahinter, als manch einer vermutet. Mit den Reinigungsgeräten, die wir Ihnen hier vorstellen, trifft die Liedzeile "Das bisschen Haushalt macht sich von allein" von Johanna von Koczian sogar fast zu.

Das Extrabad im Keller
Das Extrabad im Keller
Den Keller als Wohnraum nutzen. Neuen Platz schaffen. Mehr erleben. In jedem Keller steckt mehr Potenzial als man denkt. Denn was vorher kalt, chaotisch und verstaubt war, kann angenehm, stilvoll und originell werden. In einem Keller verbirgt sich eine idyllische Harmonie, welche nur zum Leben erweckt werden muss. Doch auf was muss für den richtigen Badausbau im Keller geachtet werden? Und geht Wanne und Dusche gleichzeitig?
Wenn man seinen Keller ausbaut, sollte man sicher sein, wie man ihn nutzen möchte, sei es als Spielzimmer für die Kinder, als Saunakeller zur Entspannung, als Hobbykeller für Spiel und Spaß oder als Arbeitskeller, denn es gibt unzählig viele Möglichkeiten, wie man den Keller stilvoll gestalten kann. Vor allem das Extrabad ist eine angenehme Einrichtung.

Mediterrane Balkongäste
Bougainvillea, eine knallige Überraschung
Bougainvillea: Vor dem geistigen Auge erscheinen schon beim Klang des Namens Bilder von weiß getünchten Wänden, vor denen in flirrender Hitze rosa, rot, lila oder orange blühende Sträucher wachsen. Man erinnert sich an Urlaube in Spanien, Portugal, Südfrankreich, Griechenland oder Italien.
Umweltbewusst im eigenen Garten
Lass die Natur nur machen!
Wie wäre es, die biologische Vielfalt im eigenen Garten zu erhöhen? Das mag kompliziert klingen, dabei ist es ganz einfach. Wenn der Garten nicht nur attraktiv für Menschen, sondern auch für Tiere und Insekten ist, entwickelt sich ganz von selbst eine interessante Fauna. Die Voraussetzung ist eine abwechslungsreiche Bepflanzung: Gehölze und Stauden, die blühen und fruchten, die Nistmöglichkeiten, Nahrung und Schutz bieten ... Ein solcher Garten voller Leben hat auch weitergehenden Nutzen für die Umwelt, denn es etabliert sich ein natürliches Gleichgewicht, in dem Schädlinge keine Chance haben.
Wie bei Miss Marple auf dem Land
Cottage-Gärten bezaubern durch lässige Eleganz
Mit der neuen Lust aufs Land werden auch so genannte Cottage-Gärten bei uns immer beliebter. Sie üben durch ihre Pflanzenvielfalt sowie die Mixtur aus Eleganz und ungezähmter Wildheit eine besondere Anziehungskraft aus. Die gemütlichen grünen Oasen haben etwas verträumt Nostalgisches und man assoziiert mit ihnen ältere englische Ladys wie Miss Marple, die hier ihre Rosen schneiden.
Technische Hilfen von Pumpen bis Schotts
Schutz vor dem Wasser
In ganz Deutschland herrschte im Juni Ausnahmezustand. Besonders im Norden, in Sachsen-Anhalt und in Bayern traten Flüsse über die Ufer und überschwemmten das ganze Land. In Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hingegen wurde das Hochwasser durch lang andauernden Starkregen ausgelöst. Doch kann man sein Haus als Einzelperson überhaupt vor diesen Naturgewalten schützen ?
Ton in Ton - aber nicht eintönig
Weiß lässt den Garten leuchten
"The White Garden of Sissinghurst Castle" gehört zu den bekanntesten weißen Gärten weltweit. Harold Nicolson und seine Frau Vita Sackville-West haben bereits 1950 ihre Idee, einen Garten „Ton in Ton" zu kreieren, eindrucksvoll umgesetzt. Auch wenn die Kulisse des historischen Landsitzes in der englischen Grafschaft Kent rund ums eigene Haus nicht unbedingt gegeben ist, kann durch geschickte Pflanzenauswahl und mit der Hilfe eines Landschaftsgärtners auf fast jedem Grundstück ein weiß blühender Gartentraum mit besonderem Flair entstehen.
Grüne Individualität
Ungewöhnliche Gehölze im eigenen Garten
Bäume und Sträucher verleihen dem Garten seine Struktur und seinen Charakter. Einmal gepflanzt, haben sie für viele Jahre und Jahrzehnte einen Standort - sie können sich schließlich nicht selbst bewegen! Gerade deshalb ist es so wichtig, bei Gehölzen vorher genau zu planen, wo sie im Garten stehen sollen und auch zu wissen, was man von ihnen erwartet.
Lavendel, wie ihn viele nicht kennen
Edel und weiß
Wenn man Menschen die Augen verbindet und ihnen eine Blütenähre des Lavandula augustifolia 'Nana Alba' unter die Nase hält, werden wohl die meisten sofort am verführerischen Duft erkennen, dass es sich hierbei um Lavendel handelt.




Vier starke Argumente für eine neue Beere
Vierbeeren für vierfachen Genuss
Beerenobst hat in den heutigen Gärten einen großen Erstrebenswert, Pflück- und Naschgärten sind ein Familienvergnügen, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren kennen wir alle, aber brauchen wir jetzt auch noch Vierbeeren®? Die Antwort lautet: Kommt drauf an. Entscheiden Sie selbst!



Wie wär's mit einem Gartenteich
Im Sommer relaxen am eigenen Gewässer
Ein Teich bringt Abwechslung in den Garten und bietet den unterschiedlichsten Tieren eine Lebensgrundlage. Schön bepflanzt ist er eine Oase der Ruhe, die an lauen Sommerabenden und an sonnigen Wochenenden zum Entspannen einlädt.


Eigene Passionsfrüchte ernten
Exotischer geht's im eigenen Garten kaum
Wenn man ihre Früchte riecht und schmeckt, schließt man automatisch die Augen: säuerlich und süß zugleich sind die exotischen Passionsfrüchte, die mancher im Urlaub probiert hat. Natürlich liegen sie auch - allerdings meistens fest in Plastikfolie verpackt - in der Abteilung exotischer Früchte im gut sortierten Supermarkt. Für die Freunde der großen, wunderbaren Beere gibt es sie jetzt auch für den Garten und als Kübelpflanze für Balkon und Terrasse.
Altes Haus neu verkleidet
Alles Fassade
Die Fassade ist nicht nur das Markenzeichen eines Hauses, das optische Aushängeschild. Es bietet ihm auch Schutz vor den Unbilden der Witterung und des Klimas. Dabei wollen wir heute aber nicht schon wieder zum Thema Dämmung Stellung beziehen, sondern aufzeigen, was es für interessante neue Möglichkeiten gibt, die schöne Seite Ihres Hauses noch schöner zu gestalten. Also schauen Sie ruhig genauer hin.
Haustür richtig eingebaut
Klimadichtes Glück
Bei Haustüren kommt es eigentlich nur auf zwei Dinge an: Schick soll Sie sein und absolut dicht. Hausbesitzer Sabrina und Michael Reif wollten dazu noch ein Stück Individualität für das Gesicht seines Hauses und satten und doch nahezu geräuschlosen Klang beim Schließen. Unser Fenster-Experte Rüdiger Klein riet ihm zu einer handwerklich hergestellten und von Fachkräften nach dem Stand der Technik sorgfältig
eingebauten Tür. Das Team von Fenstertechnik Klein zeigt uns, wie das Topic-Einzelstück seinen Weg in das Haus der Reifs fand.

Welcher Robotermäher passt zu wem?
Neues von den Roboschafen
Mit Robotern ist es wie mit Menschen: Ohne Sorgfalt bei der Partnerwahl kein dauerhaftes Glück. Optik ist dabei nicht alles. Denn was nützen flotte Form und feine Applikationen, wenn es im täglichen Umgang nicht harmoniert. Gerade bei Robotern sollte prüfen, wer sich ewig bindet. Nicht jedes technische Konzept passt auch zu jedem Einsatzzweck.
Über Pflanzgefäße für den Garten
Mit Pott und ohne Deckel
Stylische Loungemöbel, edle Bodenbeläge, Open-Air-Küchen: Hof, Terrasse und Dachgarten sind längst zu komfortablen Freiluftwohnzimmern
aufgestiegen – nur schade, dass ausgerechnet die Stars der Szene, die Pflanzen, bislang meist mit deutlich weniger zeitgemäßen Gefäßen vorliebnehmen mussten. Wir zeigen Ihnen auf den nächsten Seiten, wie Sie mit Pflanzgefäßen rings um das Haus Ihren eigenen Stil entwickeln können.

Die Profis machen den Garten frisch
Das wird ein toller Gartensommer
Der Deutsche Wetterdienst bezeichnet den Winter 2012/13 als „den trübsten Winter seit sechs Jahrzehnten". Seit Anfang Dezember haben die Meteorologen in Deutschland im Mittel nur 96 Sonnenstunden registriert - normal sind 154 Stunden Sonnenschein in diesem Zeitraum. Aber nun ist die Zeit des Wartens endlich vorbei: Die Tage sind wieder länger und die Luft wird langsam wärmer.
Die Wiederentdeckung des Geschmacks
Wann ist eigentlich Erbeerzeit?
Wer in diesem Jahr noch Erdbeeren aus dem eigenen Garten ernten möchte, der kauft jetzt Pflanzen, bereitet ein Beet vor und sieht dem Sommergenuss gelassen entgegen!




Wissenswertes über Gartenmöbel
Mit allen Sinnen die Freizeit genießen
"Gartenmöbel sind Produkte, die dem Menschen helfen, seine Freizeit schön zu gestalten. Es sind Genussprodukte. Das sieht man schon allein daran, dass die meisten Familien, die Gartenmöbel einkaufen, dies gemeinsam und vor allem sehr entspannt tun." Zu diesen Ergebnis kommt Uwe Bedenbecker, Leiter des Geschäftsbereichs Gartenmöbel der Heinz Kettler GmbH. Wir haben ihn und seine Kollegin aus dem Marketing, Stefanie Risse, im Werk in Ense Parsit besucht und uns umfassend über das Thema Gartenmöbel informieren lassen.
Endlich wieder raus!
Start ins neue Gartenjahr
Der Frühling ist wahrscheinlich die Jahreszeit, die von vielen Menschen am stärksten herbeigesehnt wird, denn die Tage werden wieder länger, das Licht intensiver, die Natur erwacht langsam aus ihrer Winterruhe und es zieht uns mit fast magischer Kraft nach draußen: frisches Grün, duftende Blüten, zwitschernde Vögel und eine Sonne, die uns blinzeln lässt - endlich, einfach schön!


Problemzonen im Garten müssen nicht sein
Nur keine Panik!
Fast jeder will einen eigenen Garten haben und wünscht sich üppiges Gedeihen und Blütenpracht. Dieses Ergebnis aus verschiedenen Befragungen geht einher mit der Aussage, dass die meisten mit ihrem Garten noch nicht ganz zufrieden sind.


Selbst Hand angelegt
Selbst Hand angelegt
Handwerk hat goldenen Boden. Vor allem, wenn man es selber ausübt. Aber ohne das richtige Werkzeug plagt man sich tagelang missmutig mit Gipskartonwand, Ständerwerk, Tapete oder Schraube. Dabei gibt es clevere Hilfsmittel und Spezialwerkzeuge in Hülle und Fülle. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl solcher praktischen Helfer, die neu auf den Markt gekommen sind. Viel Spaß damit beim Selbermachen!
Der feine Unterschied zwischen Solarwärme und Solarstrom
Wenn Sonne nicht gleich Sonne ist
Das Energiepotential der Sonne ist unerschöpflich und reicht aus, uns dauerhaft und umweltfreundlich mit heimischer Energie zu versorgen. Denn sie liefert pro Jahr 10.000 Mal so viel erneuerbare Energie, wie wir verbrauchen. Sowohl für die Wärme- als auch die Stromversorgung. Klingt positiv und ist es auch. Aber was ist der Unterschied zwischen Solarwärme und Solarstrom?
Neue Duschwand kommt ohne Traverse aus
Freistehende Eleganz
Die Duschwand Air von Duscholux ermöglicht großzügige und individuelle Raumgestaltungen. Freistehend ist sie die ideale Lösung für geflieste Duschbereiche. Die Kombination von Glas und gebürstetem Edelstahl verspricht harmonische Eleganz. Als technisch optimale Lösung hat die traversenlose freistehende Duschwand eine TÜV-Zulassung erhalten.



Flüchtig und stark
Die geheimnisvolle Kraft der Pflanzendüfte
Düfte scheinen magische Kräfte zu besitzen. Innerhalb kürzester Zeit können sie längst vergessene Erinnerungen wachrufen, sie beruhigen, regen an oder entführen aus dem Alltag. Wer einen Garten oder einen Balkon nutzen kann, hat die Möglichkeit, sich mit Pflanzen sein eigenes natürlich-duftendes Reich zu erschaffen.



Smarter Wohnen
Das automatisierte Haus
Wäre es nicht schön, wenn sich Ihre Rollläden morgens automatisch steuern ließen? Oder das Licht im Treppenhaus nur so lange wie nötig brennt? Moderne Elektrotechnik hilft Energie sparsam einzusetzen, bietet mehr Komfort, erhöht Ihre Sicherheit und sieht obendrein auch noch gut aus. Worauf kommt es Ihnen an? Wir haben die Experten von Hager gefragt.
Vorstellung des 1. Buchs von Manfred Eckermeier
Projekte aus Stein für den Garten
Selbst mauern, pflastern, bauen: alle Grundlagen, Steinarten, Statik, Verlegearten usw.. All das und mehr bietet dieses Buch.





Sterne zählen über dem eigenen Garten
Dachterassen - grüne Schmuckstücke in der Stadt
„Der Großstadtmensch, der verurteilt ist, fast das ganze Jahr in den Mauern seiner Stadt zu verbringen, vermisst wohl am schmerzlichsten den belebenden Kontakt mit der Natur, dem nie versiegenden Quell der Erfrischung, wie er sich dem glücklicheren Landbewohner in unerschöpflicher Fülle darbietet."

Perfekter Helfer für den schweren Einkauf
Superflach und bärenstark
Mit dem klappbaren Magic Plattform-Handwagen hat Dörner + Helmer ein innovatives Produkt auf den Markt gebracht, mit dem sich Vieles spielend leicht transportieren lässt. Das gerade mal 8,5 Kilogramm schwere Gefährt misst nur neun Zentimeter in der Höhe, wenn es gelagert werden soll.



Über die richtige Beleuchtung im Haus
Lasst uns Licht ins Dunkel bringen
Ohne das rechte Licht kann der Mensch die farbliche Vielfalt unserer Welt nicht wirklich erkennen. Aber das perfekte Licht in den Räumen eines Hauses zu setzen, ist gar nicht so einfach.


Wie der Garten im Dunklen erstrahlt
Wenn Pflanzen leuchten
Weshalb beleuchten wir eigentlich so gerne unsere Gärten? Nun, zum einen gibt das Licht hohe Sicherheit. Denn, deckt sich die Nacht über Ihren Garten, blicken Sie nur noch in undurchdringliche Dunkelheit Angstgefühl beschleicht Sie. Sie verdunkeln Ihr Fenster und sperren den Garten damit aus.

Abwechslungsreiche Stadtnatur
Artenvielfalt in der Stadt
In manchen Städten ist die Artenvielfalt überraschend hoch. Sogar Wildschweine und Waschbären werden immer häufiger in Städten gesichtet. Weniger spektakulär, dafür umso erfreulicher sind die relativ hohen Zahlen kleinerer Wildtiere, die in Städten leben und dort gern gesehen sind.

Nach Feierabend in die Brandung
Schwimmbad im Garten
Die Deutschen streben nach dem eigenen Pool. Das Schwimmbad zu Hause nimmt im allgemeinen Wellnessbegriff einen bedeutenden Stellenwert ein. Dank der großen Bandbreite des Schwimmbadbaus ist dieses für nahezu jeden Eigenheimbesitzer zum umsetzbaren Komfort und Mehrwert geworden.

Wartung und Pflege von Fenstern
Wissenswertes über die Wartung und Pflege von Fenstern
Wenn Sie glauben, dass Ihr Fenster ein Leben lang hält, nach dem es eingebaut wurde, liegen Sie eigentlich gar nicht so falsch. Notwendig sind nur die richtige und regelmäßige Pflege und Wartung.

Gemüse aus dem eigenen Garten
Gemüse aus dem eigenen Garten
„Knackiges Gemüse selber ernten." - „Köstliche Äpfel und Birnen von selbstgepflanzten Obstbäumen pflücken." - „Die leckeren Erdbeeren für den Kuchen aus dem eigenen Garten!" - Hört sich toll an! Im Garten neben Blumenrabatten auch Obst und Gemüse anzupflanzen, schien eine Zeit lang in Vergessenheit geraten zu sein. Aktuell erfährt der klassische private Gemüsegarten allerdings eine Renaissance.


Side-by-Side-Cars: Last und Spaß
Beinhart durchs Gelände
CubCadet 4x4 und John Deere Gator 855 D im Langzeittest.
Wer die Side-by-Side-ATV’s einmal gefahren hat, wird von einem Virus befallen, den er nie wieder los wird. Wir haben für Sie diese zwei Typen einer sehr eigenständigen Fahrzeugkategorie unter die Lupe genommen.


Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Komfort
Hauptsache trocken und luftig
Schon heute die Anforderungen von morgen zu berücksichtigen und Gebäude zu ermöglichen, die hohen Ansprüchen an Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Komfort entsprechen – das ist eine bestechende Vision. Denn Bausubstanz – ...

Art des Verlegens soll Abhilfe schaffen
Hier sucht sich das Wasser selbst seinen Weg
Auf der alten Terrasse stand nach jedem Regenguss das Wasser fast bis zur Tür. Eine neue Art des Verlegens sollte hier Abhilfe schaffen, versprachen die Experten von Tubag. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und gleich einen...